MÖGLINGEN

Das Wohngebiet „Löscher“ der Gemeinde Möglingen im Landkreis Ludwigsburg verfügt über einen Geschosswohngebäudebestand aus den 1960er bis 1980er Jahren mit einer der höchsten Wäremdichten im Landkreis. Die Wärmeerzeugung erfolgte seither mit Heizöl und Gasheizungen.Zahlreiche Eigentümergemeinschaften konnten als Wärmekunden für ein Nahwärmeversorgungsprojekt gewonnen werden. Die Wärmeleitungen des ersten Bauabschnitts wurden im...

MARKGRÖNINGEN

Das Nahwärmenetz in Markgröningen wird im Stadtgebiet Markgröningen Nord erweitert und die Ludwig-Heyd-Schule an den Nahwärmeverbund angeschlossen. Die Wärmeleitungen wurden bereits verlegt. Derzeit wird die Energieerzeugungstechnik im Schulzentrum umgerüstet und in das Gesamtwärmenetz eingebunden. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter https://www.waerme-oeko-logisch.de/unsere-netze/markgroeningen

SANDHAUSEN

In Sandhausen wird neben kommunalen Liegenschaften das Baugebiet „Große Mühllach“ mit Nahwärme versorgt. In Folge der Aufsiedlung des Baugebiets wird nun zusätzlich zu den bestehenden Energieerzeugungsanlagen ein separates Heizzentralengebäude errichtet und ein großvolumiger Wärmespeicher zugebaut.