img
e3

Kühl- und Heizwasseraufbereitung
ohne Betriebsunterbrechung

filtern - enthärten - enteisen - entsalzen
img
e3

Kühl- und Heizwasseraufbereitung
ohne Betriebsunterbrechung

filtern - enthärten - enteisen - entsalzen
img
e3

Kühl- und Heizwasseraufbereitung
ohne Betriebsunterbrechung

filtern - enthärten - enteisen - entsalzen

Kühl- und Heizwasseraufbereitung

Unsere mobile Wasseraufbereitungsanlage für Kühl- und Heizwasser (HNRS®) hilft Ihnen, die Qualität und die technisch optimale Nutzung Ihres geschlossenen Kreislaufs zu erhalten. Die Aufbereitung des Kreislaufwassers ist eine lohnende Investition und sichert die Zukunft Ihrer Anlage. Der Betriebszustand wird langfristig verbessert und die laufenden Kosten für Reparatur, Wartung und Instandhaltung werden deutlich gesenkt. Wir helfen Ihnen, den gewonnenen Standard zukünftig zu erhalten und zeigen Ihnen Wege auf, wie sie die Ursachen der schlechten Heiznetzwasserqualität dauerhaft bekämpfen können. Mit unserem Wissen möchten wir Sie dabei unterstützen, den Wert und die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage zu sichern und zu schützen.

So funktioniert die Aufbereitung

DER REINIGUNGSPROZESS:

Das HNRS® entnimmt im laufenden Betrieb kontinuierlich einen Teilstrom des Kühl- oder Heiznetzwassers. Es folgt eine Aufbereitung dieses Teilstroms: Das verschmutzte Kühl- oder Heiznetzwasser wird gefiltert, enthärtet, enteist, mittels Membrantechnik entsalzt, in den richtigen pH-Wert-Bereich alkalisiert und anschließend dem Kreislauf wieder zugeführt.

SAUBERES KÜHL- UND HEIZWASSER – FUNKTIONIERENDE NETZE

Während der Aufbereitung gibt es keine Betriebsunterbrechungen der Kreisläufe. Das Aufbereitungsverfahren löst und entfernt bestehende Verschlammungen, Kalkablagerungen, Rost und Verunreinigungen, sodass die Wasserqualität im Anschluss das angestrebte Qualitätsniveau aufweist. Die Dauer der Aufbereitung hängt im Wesentlichen von dem Netzvolumen und dessen Verunreinigung bei Beginn der Aufbereitung ab.

img

Unsere Leistungen für Sie

img
Kein Wärmenetz gleicht dem anderen, weshalb unsere Dienstleistungen individuell angefordert und kombiniert werden können.
Unsere Dienstleistungen:
  • Voruntersuchung Ihres Kühl- oder Heiznetzwassers
    (Analyse durch ein unabhängiges Prüfinstitut)

  • individuelle Beratung sowie eine Kosten- und Nutzenanalyse

  • Kühl- oder Heiznetzwasseraufbereitung auf das gewünschte Qualitätsniveau

  • Dokumentation der Aufbereitungsergebnisse

  • Nachuntersuchung des Kühl- oder Heiznetzwassers
    (ebenfalls durch ein unabhängiges Prüfinstitut)

  • Hinweise sowie Handlungsempfehlungen

  • Vorsorgemaßnahmen zur Vorbeugung von Netzwasserproblemen
Aufbereitungsdauer und Kosten
Die Aufbereitungsdauer und infolgedessen der Abrechnungsbetrag unserer Dienstleistung hängen im Wesentlichen von folgenden Faktoren ab:
  • der Wassermenge des Netzvolumens

  • der Verunreinigung des Heiznetzwassers und des Heiznetzes bei Beginn der Aufbereitung
    und von der angestrebten Wasserqualität

Unsere Abrechnung erfolgt transparent nach der aufbereiteten Wassermenge sowie dem Einrichtungsaufwand.
Bei der Auswahl beraten wir Sie gerne.

Hier geht’s zum Angebot

Zur Erstellung eines Angebots benötigen wir:
Basierend auf Ihren Informationen erstellen wir ein Angebot, eine Bewertung sowie gegebenenfalls eine Handlungsempfehlung.

Weitere Informationen und Downloads

Aufbereitung im Detail: